eFamilyCloud-Tasker-Plugin?

Fragen und Antworten rund um die Benutzung von Tasker und Llama mit PowerSwitch.

eFamilyCloud-Tasker-Plugin?

Beitragvon taker-` » Fr 12. Jan 2018, 10:18

Hallo,

ich bin gerade dabei mit Tasker ein wenig zu testen. Ich besitze einen Echo Dot und damit möchte ich meinen PC Hoch- und runterfahren können.
Außerdem habe ich diese Steckdose gekauft: https://www.amazon.de/gp/product/B075D8M87R/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1&tag=93ref-21

So, im Bios habe ich eingestellt, dass der PC wieder angehen soll, sobald er wieder Strom bekommt. (AC powerloss-Option). Das funktioniert, sobald ich sage "Alexa schalte PC ein". Dann fährt er hoch. Im Windows 10 habe ich mir einen Unified PC Remote-Server installiert, mit dem ich meinen PC herunterfahren lassen kann. Das ganze funktioniert mit IFTTT und Tasker und Autoremote. Ich sage dann "Alexa trigger PC aus" und sende somit ein Batch-Skript-Befehl an meinen PC, nämlich "shutdown -t 0 -s -f". Danach muss ich noch sagen "Alexa schalte PC aus, damit noch die WLAN-Steckdose den Strom komplett unterbricht. Und genau diesen Schritt wollte ich mit Tasker noch ausführen.

Habe in meinem Task in Tasker als einzigen Befehl den Befehl drin, der den PC halt herunterfährt. Nun wollte ich noch einen einbauen, dass Tasker 30 Sekunden warten soll (was ja kein Problem ist) und als dritten Befehl eben, dass er die besagte Steckdose ausschalten soll.

Wie bekomme ich diese Steckdose in Tasker eingebunden? (Als Android-App habe ich noch diese eFamilyCloud-App)

Also im Endeffekt soll, wenn ich sage "Alexa schalte PC aus" Tasker anspringen und in der Reihenfolge fungieren:
1) PC herunterfahren
2) 30 Sekunden Warten (bis PC halt komplett aus ist)
3) Steckdose ausschalten

Hoffe mir kann jemand helfen. :)


MfG
taker-`
Benutzeravatar
taker-`
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Jan 2018, 20:50
Wohnort: Deutschland

Zurück zu Automatisierung mit Tasker/Llama

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron